Diese Tour soll noch in 2021 stattfinden:
(Die Karten sind Google Maps Karten und sind interaktiv zoombar)

Tag 1 – Entfernung ca. 26 km

Wir starten im Zentrum von Schönau am Königssee und fahren mit dem Schiff zum Anlegeplatz „Kessel“. Dort folgen wir dem Weg in Richtung Obersee.
Hier geht es fast auf Seehöhe einen traumhaften Wanderweg entlang zur Anlegestelle Salet. Hier nehmen wir den Weg entlang des Saletbach, weiter zum Obersee.
Dort geht ein kleiner felsiger Weg vorbei am See in Richtung Fischunkelalm. Dort angekommen wird sich auf der Almhütte gestärkt. Weiter geht es zwischen den Bergen
zum „Röthbach Wasserfall“. Auch hier legen wir eine Pause ein und verschnaufen etwas.

Der Rückweg führt bis zu Salet Anlegestelle. Dort nehmen wir wieder das Schiff bis zu St. Bartholomä. Hier genießen wir etwas die herrliche Aussicht auf den Königssee
und fahren dann zurück nach Schönau am Königssee, um den Abend gemütlich in einer der zahlreichen gutbürgerlichen Gasthäuser ausklingen zu lassen.

Tag 2 – Entfernung ca. 15 km

Heute geht es auf den Jenner (Google Earth). Aber heute geht es zuerst ganz gemütlich los: Wir nehmen die Seilbahn auf den Gipfel.
Oben angekommen, geht es weiter zur Aussichtsplattform und natürlich zum Gipfelkreuz die Aussicht genießen. 

Weiter auf der Etappe geht es hinab zum Schneibsteinhaus, wo wir uns etwas stärken und die Bergluft genießen werden. Weiter hinunter
an der der Königstalalm vorbei zum Malerwinkel. Diesen Ausblick sollte sich keiner entgehen lassen, heißt es. 
Von dort geht es zurück nach Schönau am Königssee, wo der Abend gemütlich beendet wird. 

 

Tag 3 – Foto Spotting

Am letzten Tag unserer Tour wollen wir die bekannten Fotospots ablichten. 
Aber seht selbst: